Impressum

Pflichtangaben bzw. Informationen gemäß
§ 5 TMG, § 55 RStV und § 2 DL-InfoV

AMX – Aus- & Weiterbildung für Erste Hilfe UG (haftungsbeschränkt)

Helene-Kropp-Str. 1  47166 Duisburg
Fon: 0 203 – 47 97 21-16
Fax: 0 203 – 47 97 21-86

E-Mail: ausbildung@amx-erstehilfe.de

Web: www.amx-erstehilfe.de

Amtsgericht Duisburg
HRB 27960

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: nicht zugeteilt
Finanzamt Duisburg-Hamborn

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Kai Usche

Gesellschafter:
Dr. Andreas Richter (amri Beteiligungsgesellschaft mbH)
Wilma Theuvsen (InSideOut Wirtschaftsberatung UG haftungsbeschränkt)

Inhaltlich Verantwortlicher gem. §55 Abs. 2 RStV:   Kai Usche

Design, Konzeption und technische Umsetzung:
U + K  – Files & More GbR
xsBO Design GmbH, Krefeld

Bildquellen:
Photocase
Fotolia
Kai Usche

Bildnachweise Photocase / Fotolia:
Foto: Slider I Panorama mit Berufsgruppen // Fotolia – Roberst Kneschke
Foto: Slider II Teddy mit Kopfverband // Fotolia – exclusive-design
Foto Feature I workman gives thumbs up // Fotolia – alotofpeople
Foto Feature II Erste Hilfe Auto // Fotolia – Peter Atkins
Foto Feature III Sick Teddybear with Stethoscope  // Fotolia  – exclusive-design
Foto Feature IV Hund mit Verband // Fotolia  – chalabala
Foto Sportunfall // Fotolia – Jeanette Dietl
Foto Volleyball Player // Fotolia  – mexitographer

Datenschutzerklärung

Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Wir freu­en uns über Ihr In­ter­es­se an un­se­rer Web­site und an un­se­rem An­ge­bot. Der Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist uns bei Ihrem Be­such un­se­rer Web­site sehr wich­tig und ein gro­ßes An­lie­gen. Die­sen Schutz neh­men wir sehr ernst, ins­be­son­de­re was die Er­he­bung, Über­tra­gung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an­läss­lich Ihres Be­suchs auf un­se­rer Web­site be­trifft.

Ver­ant­wort­li­che Stel­le für den Da­ten­schutz

Ver­ant­wort­li­che Stel­le für den Da­ten­schutz ist bei uns:
AMX – Aus- & Weiterbildung für Erste Hilfe UG (haftungsbeschränkt)
Herr Kai Usche
Helene-Kropp-Str. 1
47166 Duisburg

Te­le­fon: 02 03 / 47 97 21-16
Te­le­fax: 02 03 / 47 97 21 – 86

So­fern Sie Fra­gen zum Schutz Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten oder zu die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung haben, wen­den Sie sich bitte ein­fach an diese Stel­le. Wir geben Ihnen dann gerne Aus­kunft über die zu Ihrer Per­son bei uns ge­spei­cher­ten Daten.

Ein­wil­li­gung zur Da­ten­nut­zung

Die bloße Nut­zung un­se­rer Web­site oder das Lesen die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung er­setzt nicht ein ge­setz­lich er­for­der­li­ches Ein­ver­ständ­nis Ih­rer­seits dafür, dass wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten in der nach­ste­hend ge­nann­ten Form und zu den nach­ste­hend ge­nann­ten Zwe­cken er­he­ben, über­tra­gen, ver­ar­bei­ten und nut­zen dür­fen. Wir möch­ten zudem her­vor­he­ben, dass Sie nach er­teil­ter Ein­wil­li­gung das je­der­zei­ti­ge Recht haben, eine uns be­reits er­teil­te Ein­wil­li­gung zur Da­ten­er­fas­sung oder Da­ten­nut­zung mit Wir­kung für die Zu­kunft zu wi­der­ru­fen.

Schutz nach dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und dem Te­le­me­di­en­ge­setz (TMG)

Ihre Daten wer­den von uns im Rah­men der ge­setz­li­chen Vor­schrif­ten um­fäng­lich ge­schützt. Sol­che ge­setz­li­chen Schutz­vor­schrif­ten ent­hält ins­be­son­de­re das Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) sowie das Te­le­me­di­en­ge­setz (TMG).

Künf­ti­ge Än­de­run­gen die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung mög­lich

Die Ge­setz­la­ge zum Da­ten­schutz un­ter­liegt er­fah­rungs­ge­mäß re­gel­mä­ßi­gen Re­for­men, an die sich ggf. auch un­se­re Da­ten­schutz­er­klä­rung an­pas­sen muss. Eben­so un­ter­liegt auch der In­halt un­se­res An­ge­bots stän­di­gen Än­de­run­gen und Wei­ter­ent­wick­lun­gen. Wir be­hal­ten uns des­halb vor, die vor­lie­gen­de Da­ten­schutz­er­klä­rung ent­spre­chend an­zu­pas­sen und Ihnen ggf. Mit­tei­lun­gen über die Än­de­run­gen un­se­rer Da­ten­schutz­er­klä­rung zu­zu­sen­den. Dar­über hin­aus soll­ten Sie aber auch in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den un­se­re Web­site be­su­chen, um sich über mög­li­che Än­de­run­gen zur Da­ten­schutz­er­klä­rung und zu an­de­ren Nut­zungs­be­din­gun­gen auf un­se­rer Web­site zu in­for­mie­ren. Wir möch­ten Ihnen ver­si­chern, dass wir we­sent­li­che Än­de­run­gen un­se­rer Da­ten­schutz­er­klä­rung, die zu einer ver­stärk­ten Nut­zung Ihrer Daten füh­ren könn­ten, stets nur mit Ihrer Ein­wil­li­gung vor­neh­men wer­den.

Er­he­bung und Pro­to­kol­lie­rung von Daten bei Zu­griff auf un­se­re Web­site

Im Fol­gen­den fin­den Sie ei­ni­ge Hin­wei­se, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wäh­rend Ihres Be­suchs auf un­se­rer Web­site er­ho­ben und wie diese von uns ver­wen­det wer­den. 
Jeder Zu­griff auf un­se­re Web­site (sowie deren Un­ter­sei­ten) wird au­to­ma­tisch er­fasst und pro­to­kol­liert. Er­fasst und pro­to­kol­liert wer­den kann dabei ins­be­son­de­re die IP-Adres­se des an­fra­gen­den Rech­ners. Ent­spre­chend er­fasst und pro­to­kol­liert wird ggf. auch jedes An­kli­cken, jedes Her­un­ter­la­den oder jeder sons­ti­ge Abruf einer auf un­se­rer Web­site ab­ruf­ba­ren Datei. Die damit ver­bun­de­ne Spei­che­rung dient le­dig­lich un­se­rer in­ter­nen sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung. Pro­to­kol­liert wer­den dabei: Da­tei­na­me; Zeit­punkt des Ab­rufs (Datum und Uhr­zeit); ab­ge­ru­fe­ne bzw. über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge; der ein­ge­setz­te Brow­ser; Mit­tei­lung, ob der Abruf bzw. die Über­tra­gung er­folg­reich ver­lau­fen ist; Name der an­fra­gen­den Do­main oder E-Mail. Eben­falls er­fasst und pro­to­kol­liert wer­den ggf. Emp­fangs- und Le­se­be­stä­ti­gun­gen von E-Mails und, so­weit auf un­se­rer Web­site vor­han­den, Log­ins und Pass­wör­ter.

Er­fas­sung wei­ter­ge­hen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten nur bei Frei­wil­lig­keit

An­de­re als die im vor­an­ge­hen­den Ab­schnitt ge­nann­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den von uns nur er­ho­ben und ge­spei­chert, wenn diese An­ga­ben von Ihnen frei­wil­lig ge­macht wor­den sind, z.B. im Rah­men einer E-Mail-An­fra­ge über ein ggf. zur Ver­fü­gung ge­stell­tes Kon­takt­for­mu­lar oder einer Re­gis­trie­rung zum Bezug eines von uns ggf. an­ge­bo­te­nen News­let­ters. Sie haben das je­der­zei­ti­ge Recht, eine uns be­reits er­teil­te Ein­wil­li­gung zur Da­ten­er­fas­sung mit Wir­kung für die Zu­kunft zu wi­der­ru­fen.

Nut­zung und Wei­ter­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten

So­weit Sie uns per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten über­mit­telt oder mit­ge­teilt haben, ver­wen­den wir diese nur zur Be­ant­wor­tung Ihrer An­fra­gen, zur Ab­wick­lung mit Ihnen ge­schlos­se­ner Ver­trä­ge, zur Be­ar­bei­tung Ihrer uns er­teil­ten Auf­trä­ge sowie für die tech­ni­sche Ad­mi­nis­tra­ti­on, wei­te­re Ak­ten­füh­rung und Ab­rech­nung. Ihre Ein­wil­li­gung vor­aus­ge­setzt, sen­den wir Ihnen in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den auch ak­tu­el­le In­for­ma­tio­nen in Form eines kos­ten­lo­sen News­let­ters zu, so­weit wir einen sol­chen Ser­vice an­bie­ten. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den von uns an drit­te Per­so­nen nur dann wei­ter­ge­ge­ben oder sonst über­mit­telt, wenn dies zum Zwe­cke der Ver­trags­ab­wick­lung oder zu Ab­rech­nungs­zwe­cken er­for­der­lich ist, oder Sie zuvor ein­ge­wil­ligt haben oder wir auf Grund ge­setz­li­cher Vor­schrif­ten dazu be­rech­tigt oder ver­pflich­tet sind (z.B. Her­aus­ga­be an Be­hör­den der Straf­ver­fol­gung). Sie haben das je­der­zei­ti­ge Recht, eine uns be­reits er­teil­te Ein­wil­li­gung mit Wir­kung für die Zu­kunft zu wi­der­ru­fen.

Grund­sätz­lich keine Über­mitt­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ins Aus­land oder an über- oder zwi­schen­staat­li­che Stel­len

Es wer­den von uns grund­sätz­lich keine Da­ten­über­mitt­lun­gen ins Aus­land oder an über- oder zwi­schen­staat­li­che Stel­len vor­ge­nom­men. So­fern eine Da­ten­über­mitt­lun­gen ins Aus­land oder an über- oder zwi­schen­staat­li­che Stel­len er­for­der­lich sein soll­te, er­folgt diese nur nach Maß­ga­be der ge­setz­li­chen Zu­läs­sig­keits­vor­schrif­ten gemäß §§ 4b und 4c BDSG.

Lö­schung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten

Un­mit­tel­bar nach Wi­der­ruf Ihrer Ein­wil­li­gung lö­schen wir die auf Ihre Per­son be­zo­ge­nen Daten. Eine Lö­schung der Daten er­folgt auch, wenn die Kennt­nis der Daten zur Er­fül­lung des mit der Spei­che­rung ver­folg­ten Zwecks nicht mehr er­for­der­lich ist oder wenn ihre Spei­che­rung aus sons­ti­gen ge­setz­li­chen Grün­den un­zu­läs­sig ist oder ge­wor­den ist.

Aus­kunfts­recht

Auf An­fra­ge wer­den wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Per­son bei uns ge­spei­cher­ten Daten Aus­kunft er­tei­len, eben­so über deren Her­kunft und Emp­fän­ger sowie den Zweck der je­wei­li­gen Spei­che­rung (siehe § 13 Abs. 7 TMG und § 34 BDSG).

Schutz vor Aus­spä­hung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch Drit­te

Wir möch­ten Ihnen ver­si­chern, dass wir Ihre bei uns ge­spei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor der wi­der­recht­li­chen Aus­spä­hung durch drit­te Per­so­nen schüt­zen wer­den, so­weit uns dies mit Hilfe mo­der­ner tech­ni­scher und or­ga­ni­sa­to­ri­scher Mit­tel zu­mut­bar mög­lich ist. So­weit wir uns mit Ihnen oder Sie sich mit uns per E-Mail in Ver­bin­dung set­zen, kön­nen wir eine voll­stän­di­ge Da­ten­si­cher­heit trotz di­ver­ser von uns ein­ge­setz­ter Schutz­me­cha­nis­men nicht ge­währ­leis­ten, so dass wir Ihnen bei ver­trau­li­chen In­for­ma­tio­nen die schrift­li­che Mit­tei­lung per Post emp­feh­len.

Kur­zer Hin­weis zu Coo­kies

Wir ver­wen­den auf un­se­rer Web­site nur sog. ses­si­onbe­zo­ge­ne Coo­kies. Ses­si­on-Coo­kies wer­den ser­ver­sei­tig ver­wal­tet und wer­den nicht auf der Fest­plat­te Ihres Com­pu­ters ge­spei­chert. Ses­si­on-Coo­kies er­leich­tern die Na­vi­ga­ti­on wäh­rend des Be­suchs un­se­rer Web­site, ver­lie­ren aber bei Ver­las­sen un­se­rer Web­site un­mit­tel­bar ihre Gül­tig­keit. Be­su­chen Sie er­neut un­se­re Web­site, wird ser­ver­sei­tig ein neues Coo­kie er­stellt, das mit Ver­las­sen er­neut seine Gül­tig­keit ver­liert. Eine Iden­ti­fi­zie­rung des Be­su­chers un­se­rer Web­site oder per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten der Be­su­cher un­se­rer Web­site mit Hilfe eines Ses­si­on-Coo­kies ist dem­zu­fol­ge nicht mög­lich. So­fern Sie kei­ner­lei Coo­kies, auch keine Ses­si­on-Coo­kies, ak­zep­tie­ren wol­len, er­klärt Ihnen die Hil­fe-Funk­ti­on der meis­ten Brow­ser (meist in Form eines Fra­ge­zei­chens dar­ge­stellt), wie Sie Ihren Brow­ser so ein­stel­len kön­nen, dass neue Coo­kies bei der Web­nut­zung nicht mehr zu­ge­las­sen wer­den. Viele Brow­ser kön­nen auch so ein­ge­stellt wer­den, dass Sie von Ihrem Brow­ser au­to­ma­tisch dar­auf hin­ge­wie­sen wer­den, wenn Sie ein neues Coo­kie er­hal­ten haben. Dabei wird Ihnen über die Hil­fe-Funk­ti­on Ihres Brow­sers in der Regel auch er­klärt wer­den, wie Sie sämt­li­che er­hal­te­nen Coo­kies wie­der von Ihrem Rech­ner lö­schen kön­nen. Ei­ni­ge Brow­ser las­sen sich auch so ein­stel­len, dass Coo­kies gemäß Ihren Vor­ga­ben nur ab­hän­gig von der je­weils an­fra­gen­den Adres­se er­stellt oder auf Ihrem Rech­ner zu­ge­las­sen wer­den.